Anfahrt
Baugebiet
Geschichte
UNESCO
Mitteilungsblatt
Ortsplan
Gemeinderat
Rathaus
Kummerkasten
Formulare
Presse
Gemeinde Wikipedia
Links
Service
Impressum
Hallenbad
Müll & Recycling
Federseehalle
Kindergarten
Backhaus
Kirchen
Bauhof
Grill/Spielplatz
Schulen
Bestattungswesen
Wasserversorgung
Feuerwehr
Ärzte
Gesundheitsamt
Notrufe
Notdienste
Pflegedienste
Adelindisgruppe Alleshausen
Amitie-Club
Deiflsweiber
Eintracht Seekirch
Fanfarenzug
Frauentreff
GS Förderverein
Kleintierzuchtverein
Kljb Seekirch
Krabbelgruppe
Musikkapelle Tiefenbach
Ortsbauernverband
Rentner- und Seniorenkreises
Schützenverein
aktive Abteilung
Jugendfeuerwehr
Altersabteilung
Gerätschaften
Termine
Veranstaltungen
Veranstaltungen überregional
Schulferien
Müllabfuhrtermine
Termine Blaue Papiertonne
Gelber Sack
Grüngutsammlung
Vereinssammlungen
Problemstoffsammlung
Blutspendetermine
Karl Hepp
Federseebank eG
Dollinger Werner
Weidelener Karl
Schützenverein
Fritz Stähle Umweltdienste
Farbenhandel Strohm
Radwege
Wandern
Naturschutzgebiet
Entspannen
Sehenswertes
Tourist-Infos
Impressionen
Museen
Links

„Seegrashüpfer“

Träger: Gemeinde Alleshausen

Anschrift: Hauptstraße 10, 88422 Alleshausen
Tel.Nr. 07582-8400

Leiterin: Adelinde Zenger, staatl. geprüfte Erzieherin

Mitarbeiterinnen: 2 staatl. geprüfte Erzieherinnen, eine Anerkennungspraktikantin

Öffnungszeiten:
07.30 Uhr bis 12.30 Uhr
13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Gruppenanzahl: 1-gruppiger, altersgemischter Kindergarten, max. 25 Kinder

Aufnahmealter: Ab 3 Jahre, in Ausnahmefällen auch schon nach Absprache
unter 3 Jahre


Besonderheiten:

Großzügiger Gruppenraum mit zweiter Spielebene, Küche,
großer Nebenraum, zwei Außenspielplätze, regelmäßiges Turnen,
teilweise Schwimmen im Gemeindehallenbad








Kindergarten der Gemeinde

Kindergartengebühr:

Ab 01.01.2009 gelten folgende Kindergartengebühren
72,00 €/monatl. für das 1. Kind einer Familie
51,00 €/monatl. für das 2. Kind einer Familie bei
gleichzeitigem Besuch
3. Kinder und weitere sind bei gleichzeitigem Besuch gebührenfrei.


Konzeption

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Trägers

Begründung und Erstellung einer Konzeption

Unsere Einrichtung stellt sich vor
Lage und Art der Einrichtung
Organisation

Worin besteht unsere Aufgabe
Was ist Bildung
Was heißt Erziehung

Unsere Ziele und Werte

Das Kind
Unser Bild vom Kind
Gemeinschaft in der Gruppe erleben
Die Bedeutung des Spielens
Projekte
Kinderkonferenz

Die Welt der Kinder Alleshausen Ihre Erfahrungs- und Lebensräume
Was bietet der Kindergarten an besonderem und Alltäglichem
Die Kinder erfahren soziale und emotionale Kompetenz
Im Umgang mit anderen

Naturräume/Landschaft und Lage
Wie die Kinder in Alleshausen die Natur erleben

Bewegungsräume in Alleshausen
Körperbewusstsein und Bewegungs- Erfahrung

Bildung und Arbeit
Wie gelangt das Kind zu „Aha“ Erlebnissen
Spielend lernen im Kindergarten Alleshausen

Sprache bewusst erfahren
Der Sprachalltag im Kindergarten Alleshausen
Sprachauffälligkeiten
Sprachförderung in unserem Kindergarten

Feste – Feiern und Brauchtum In unserem Kindergarten Alleshausen
Feste und Feiern im Kindergarten

Der Tagesablauf im Kindergarten Alleshausen

Zusammenarbeit mit …
dem Team
dem Träger
mit den Eltern
mit anderen Institutionen

Schlusswort der Erzieherinnen


Download Konzepion


konzeption.pdf [490 KB]

Administration


Zur Anzeige der Konzeption wird der kostenfreie Acrobat Reader benötigt.

Download hier


Kindergarten "Seegrashüpfer" in Alleshausen starte

Im Dezember 2008 hat sich der Kindergarten Alleshausen bei der „Adventskalender-Aktion“ der Kreissparkasse Biberach mit dem „Vater-Kind-Projekt“ beworben und Glück gehabt. Nachdem sie das 11. Türchen geöffnet hatten, waren sie dem „Vater-Kind-Projekt“ um 1500 Euro näher. Als dann noch von der Gemeinde Alleshausen ein Raum zur Verfügung gestellt wurde, konnte das Projekt im Juni 2009 starten.Zuerst wurde von den Vätern die Werkstatt mit kindgerechten, selbstgebauten Werkbänken ausgestattet und natürlich mit dem wichtigsten Werkzeug bestückt. Dann konnten die Kinder mit den Vätern ihr erstes Projekt angehen. Immer am Freitagnachmittag wurde in der Werkstatt gesägt, gefeilt, gebohrt, geschraubt und auch gemalt, um am Ende der ersten „Vater-Kind-Tage“ einen Holzbagger, einen Flamingo oder einen Storch voller Stolz mit nach Hause nehmen zu können.
Zugegeben, für die Väter war es teilweise etwas stressig, aber am Ende konnten doch alle auf schöne Tage und viel Spaß zurück schauen. Zum Abschluss der Projekttage wurde dann noch ein schönes Grillfest gefeiert, bei dem die Arbeiten stolz vorgeführt wurden. Bleibt abschließend nur noch zu sagen: jetzt ist die Werkstatt eingerichtet und wartet nun auf die nächsten Projekttage, die sicher kommen werden. Alle Seegrashüpfer, die Eltern und Erzieherinnen sagen nochmals vielen Dank an die Kreissparkasse Biberach für die 1500 Euro und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Alleshausen für den zur Verfügung gestellten Raum.


Seegrasshuepfer "Vater Kind Projekt" Vater Kind Projekt

Kindergartenengel und Weihnachtsmännern


Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.


Kindergarten "Seegrashüpfer" darf ein Türchen öffn

Von 125 Bewerbern wurden von der Kreissparkasse Biberach 24 Projekte für den Adventskalender ausgewählt und wir sind überglücklich, dass wir dabei sind. Wir dürften das 11. Türchen öffnen. Der Scheck wurde uns am, Donnerstag, den 11.12.2008, um 18 Uhr auf der Bühne des Christkindles-Markt in Biberach überreicht.


Gemeinschaft in der Gruppe erleben <

Das Kind >

Druckbare Version

Startseite